Sonntag, 30. September 2012

JBL TR 125 Lautsprechersystem

 

 

 

 

 

Die TR 125 ist ein 2-Weg System mit einem direkt abstrahlenden 15” Tieftöner und einem Druckkammer-Hochtontreiber. Das ausgewogene Verhältnis von Größe, Form und Gewicht macht dieses System gut transportabel. Der Betrieb ist sowohl auf dem Boden stehend, als auch auf einem Stativ möglich. Das gut kontrollierte Abstrahlverhalten reduziert störende Feedbackprobleme. Der Sound der TR 125 ist klar und kräftig. 

  Durch eine quasi 3-Weg Weiche werden die Tiefton-Chassis in unterschiedlich breiten Frequenzbereichen betrieben. Die ergibt eine homogenere Wiedergabe im Trennfrequenzbereich.

 

  Frequenzbereich : 55 Hz. - 16 KHz

Nominal  225 Watt

Peak 900 Watt

Größe : 750 x 460 x 370 mm

Gewicht : 27,2 Kg

 

 

 

 

n m i B

 

Sonntag, 23. September 2012

Dynacord M1

 

bitte klicken  -  Dynacord Information 

 

Großraumdiskothekenmischpult



                                                       M 1 Pro Mixing Console

— 19" Stereo-Mischpult mit 13 Eingängen (3 x Mic / Line, 3 x Phono, 7 x Line)
— Digitaleingänge nachrüstbar (optisch und koaxial)
— Phantomspeisung einzeln schaltbar
— Mic-Inputs (XLR) elektronisch symmetrisch (Trafosymm. nachrüstbar)
— Gain-Regler pro Kanal (Skalierung in dB)
— Eingangssignalanzeige pro Kanal
— Peak-LED pro Kanal
— Talk Over-Funktion für Mic-Kanäle (wahlweise 1, 2 oder 3 Kanäle)
— Panorama-Regler für Mic-Kanäle
— 3 Band-Equalizer pro Kanal (Skalierung in dB)
— EQ-Bypassfunktion pro Musikkanal
— Transition mit Routingfunktion pro Kanal ( 60mm Panasonic-Fader)
— PFL und Channel On für alle Mikrofonkanäle
— PFL für alle Musikkanäle
— Faderstart nachrüstbar
— 100 mm Panasonic-Fader (Alps-Studio bzw. Penny & Giles optional)
— 60 mm Panasonic-Fader für Master A, Master B
— Master A-mit zusätzlichen Mono-Output bzw. Sub-Output (100 Hz / 12 dB)
— Master A-und Master B-Output in Stereo mit elektronisch symmetrischen XLR-Ausgängen/
Trafosymm. nachrüstbar (Skalierung in dB)
— Aux-Output in Mono, regelbar, mit elektronisch symmetrischem Stereo-Klinken-Ausgang
— Light-Output in Mono, regelbar, galvanisch getrennten Mono-Klinken-Ausgang
— Ausgangspegel-Begrenzer für Master A, Master B und Aux- Output
— Effekteinschleifwege in Stereo für Mikrofon- oder Musikkanäle
— Vorhören über Phones Mix-Funktion mit Regler PFL-PRE MASTER
— 3 Aussteuerungsanzeigen für Master A und Master B / Phones Mix (Skalierung in dB)
— Kalibriermöglichkeit der Aussteuerungsanzeigen auf der Frontblende
— Frontseitige Parallelbuchsen (Cinch) für Line In und Tape Record
— Aufnahmesignal wahlweise mit oder ohne Mikrofonkanäle
— Leistungsstarker Kopfhörerausgang














Sonntag, 16. September 2012

Samstag, 1. September 2012

 

Behringer Studio Compressor

 

 

"Easy Control Compressor/Limiter" aus der Blackfaceperiode, also Made in West Germany.


Unverholen von den dbx'schen Overeasy-VCAs "inspiriert".